Terraingesellschaft Berlin-Südwesten

Stadtpläne und Bilder

 

Link zurück zur Hauptseite

Link zu Informationen über die Gesellschaft

 

 

1. Plan: Berlin nach der letzten großen Eingemeindung im Jahr 1920 - u.a. Wilmersdorf mit seinen jetzigen Ortsteilen Schmargendorf und Grunewald

2. Plan: Aus einem Verkaufsprospekt der Terraingesellschaft Berlin-Südwesten (1905)

3. Lageplan des Rheinischen Viertels aus dem Zentralblatt der Bauverwaltung 06/1912

 

 

Obere Reihe: Der Rüdesheimer Platz um 1913 und 1915 - zu erkennen ist noch eine Baulücke mit Blick zur Bebauung der Wilmersdorfer Terrain Rheingau AG Link zur Gesellschaft.

Mittlere Reihe: Bild aus einem Verkaufsprospekt der Gesellschaft und eine Ansichtskarte mit der tatsächlichen Bebauung.

Unter Reihe: Zwei Abbildungen der Landauer Straße aus dem Zentralblatt der Bauverwaltung

 

Das Haus Laubacher Straße 12 gehörte Georg Haberland.

Der Rüdesheimere Platz mit dem Siegfried Brunnen (gestiftet von Georg Haberland).