Terraingesellschaft Berlin-Südwesten

Stadtpläne und Bilder

Links: zurück zur Hauptseite

           zur Beschreibung der Gesellschaft

1. Plan: Berlin nach der letzten großen Eingemeindung im Jahr 1920 - u.a. Wilmersdorf mit seinen jetzigen Ortsteilen Schmargendorf und Grunewald.

2. Plan: Aus einem Verkaufsprospekt der Terraingesellschaft Berlin-Südwesten (1905).

 

Link zum aktuellen Stadtplan.

Obere Reihe: Der Rüdesheimer Platz um 1913 und 1915 - zu erkennen ist noch eine Baulücke mit Blick zur Bebauung der Wilmersdorfer Terrain Rheingau AG.

Untere Reihe: Bild aus einem Verkaufsprospekt der Gesellschaft und eine Ansichtskarte mit der tatsächlichen Bebauung.

Das Haus Laubacher Straße 12 gehörte Georg Haberland.

 

 

 

 

Der Rüdesheimere Platz mit dem Siegfried Brunnen (gestiftet von Georg Haberland).